FANDOM


Fantasie, keine echte Band!!!

Seriendaten Rollenname
Typ Studio
Künstler JEIP
Titel Sunny
Genre Pop, Pop-Rock
Veröffentlichung 22. November 1977
Label OBI-Berger
Formate LP
Anzahl der Titel 9
Laufzeit - min - s
Besetzung Gesang: Jennifer Zorin, Isabell Sommer
Produzent Enrico Miaco, Patric Pepp
Singelauskopplungen Sunny
17. Mai 1977
I See The Boat On The River
17. Juni 1977

Sunny ist das dritte Album der italienischen Popgruppe JEIP aus dem Jahre 1977. Bereits ein Jahr nach seiner Veröffentlichung waren über 777.000 Exemplare verkauft worden.

Entwicklung des Album Bearbeiten

Die Aufnahmen für das dritte Album begannen schon im Dezember 1976 und gingen bis zum Januar 1977 zügig voran, jedoch wurden sie durch die hohe Schwangerschaft von Isabell Sommer unterbrochen, da diese nicht mitsingen konnte. Doch der Song Belfast waren schließlich fertig aufgenommen, aber er erschien nicht als Single, weil es kein zweiten Song gab. Im Februar 1977 gebar Sommer ihr zweites Kind. Nach der Geburt machte die Band eine Pause vom März bis Mai 1977, da Sommer sich erholen sollte. Mitte Mai begannen die Aufnahmen für den namensgegebenen Song des Albums Sunny. Die Musik hatte eher einwenig einen südlichen Stil, diese Idee hatte Enrico Miaco durch einen Urlaub im Juli 1976 auf den Malediven. JEIP hatte eine klares Tempo: Anfangen mit den Aufnahmen im Frühjahr und herausbringen im November oder Dezember Ende des Jahres. Ende Mai ging es weiter mit den Aufnahmen für Ribbons Of Blue, I See The Boat On The River und That`s Me. Am 31. Mai 1977 erschien die Single Sunny mit der B-Seite Belfast. Ursprünglich sollte Belfast eine Single werden, doch von Sunny versprachen sich Maico und Pepp mehr Erfolg und dieser Song erreichte in 10 Ländern Platz 1 der Musikcharts. Im Juli 1977 erschien die nächste Single I See The Boat On The River, ausgekoppelt mit Ribbons Of Blue. Deren beider Arbeitstitel war erst The Boat On See und Blues. Beide Texte wurden vom Ideenhaber Miaco erfasst. Die weiteren Aufnahmen für Kids Of Paradise, Chiquitita, Tiger, Kisses Of Fire und Casandra begannen im September 1977 und gingen schließlich bis in den November 1977 hinein. Eine weitere Singleauskopplung gab es nicht. Am 22. November 1977 erschien das dritte Album Sunny und war weltweit mit 10 Songs ein Hit.

Singles Bearbeiten

Jahr Titel Chartpositionen
DE AT CH UK US I
1977 Sunny
Belfast
1 12 9 15 13 1
I See The Boat On The River
Ribbons Of Blue
3 2 3 20 12 1

Trackliste Bearbeiten

Seite 1 Bearbeiten

  1. Sunny
  2. Belfast
  3. I See The Boat On The River
  4. Ribbons Of Blue
  5. That`s Me

Seite 2 Bearbeiten

  1. Tiger
  2. Chiquitita
  3. Kids of Paradise
  4. Casandra
  5. Kisses Of Fire

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.